Malayka sitzt mit Frauchen Petra und Herrchen Mathias Teuscher im Publikum auf der Treppe vor dem «Roten Bär» und wartet, bis Teuschers 11-jährige Tochter vorbeizieht. Sie ist es denn auch, die entscheidet, wie das Jugendfestkränzli für die Hundedame daherkommen soll.

Mit blauen Kornblumen, rosa Rosen oder verschiedenen Blumen? Da gibt es viele Möglichkeiten. «Wir machen das mit Malayka solange, bis auch andere Hundehalter ihren Vierbeiner mit einem traditionellen Blumenschmuck versehen», sagt Petra Teuscher. All denjenigen, die sich fragen, wie man dem Hund dieses Kränzchen anzieht, sei verraten, dass es sich um ein dekoriertes Halsband mit Klick-Verschluss handelt. (CM)