Veltheim
Nach Quarantäne-Meldung in Oberstufe: Nur eine Lehrperson betroffen

Eine Falschmeldung auf Twitter hat am Mittwoch am Oberstufenzentrum für Aufregung gesorgt. Schulleiterin Christa Jäggi nimmt zu den Anschuldigungen Stellung und nennt aktuelle Zahlen.

Claudia Meier
Merken
Drucken
Teilen
Vom Oberstufenzentrum der Kreisschule Schenkenbergertal in Veltheim sind keine Klassen in Quarantäne.

Vom Oberstufenzentrum der Kreisschule Schenkenbergertal in Veltheim sind keine Klassen in Quarantäne.

Britta Gut

In einem Cluster zu Corona an den Schulen in der Schweiz auf Twitter hiess es am Mittwoch, dass sich mehrere Schulklassen des Oberstufenzentrums in Veltheim in Quarantäne befinden. Und die Eltern seien angewiesen worden, Stillschweigen zu wahren.

«Das stimmt in keiner Art und Weise», sagte Schulleiterin Christa Jäggi auf Nachfrage. Vom Standort Veltheim befinde sich derzeit eine Lehrperson in Quarantäne und von Schinznach-Dorf vier Schüler oder Schülerinnen. Seit Wochen habe es an der Kreisschule keine Krankheitsfälle mehr gegeben. Der Tweet wurde inzwischen gelöscht.