Hausen

Unbekanntes Paar scheitert mit Raub auf Taxichauffeur

Das Paar wollte dem Taxifahrer das Portemonnaie entreissen. (Symbolbild)

Das Paar wollte dem Taxifahrer das Portemonnaie entreissen. (Symbolbild)

Ein unbekanntes Paar ist in der Nacht auf Sonntag in Hausen mit einem Raubversuch auf einen Taxichauffeur gescheitert. Das Paar flüchtete unerkannt, die eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos, wie die Aargauer Kantonspolizei mitteilte.

Das Paar hatte sich gegen 01.30 Uhr vom Bahnhof Brugg nach Hausen chauffieren lassen. Dort angekommen habe der Man versucht, dem Taxichauffeur das Portemonnaie zu entreissen. Um der Forderung Nachdruck zu verleihen, sei dem Taxifahrer auch noch Pfefferspray ins Auge gesprayt worden. Das unbekannte Paar habe aber schliesslich ohne Beute die Flucht ergriffen.

Aktuelle Polizeibilder:

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1