Bezirk Brugg

Susanne Baumgartner zur neuen Bezirksrichterin gewählt

Susanne Baumgartner wird neu Laienrichterin am Bezirksgericht Brugg.

Bezirksgericht Brugg

Susanne Baumgartner wird neu Laienrichterin am Bezirksgericht Brugg.

Mit über 700 Stimmen Vorsprung ist Susanne Baumgartner (EVP) zur neuen Bezirksrichterin gewählt worden. Mitstreiter Antonino Vecchio (CVP) ist zum zweiten Mal bei Bezirksrichterwahlen unterlegen.

Am Bezirksgericht Brugg wird Susanne Baumgartner (EVP) die Nachfolge von Parteikollege Ernst Beyeler antreten. Die 56-Jährige aus Brugg erhielt im Bezirk Brugg insgesamt 6060 Stimmen und wurde deutlich gewählt.

Ihr 55-jähriger Mitstreiter von der CVP, Antonino Vecchio, aus Lupfig holte 5335 Stimmen. Das absolute Mehr lag bei 5777 Stimmen. Vecchio unterlag schon bei der letzten Bezirksrichter-Ersatzwahl gegen Urs Herzog-Stocker von der FDP.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1