Am Bezirksgericht Brugg wird Susanne Baumgartner (EVP) die Nachfolge von Parteikollege Ernst Beyeler antreten. Die 56-Jährige aus Brugg erhielt im Bezirk Brugg insgesamt 6060 Stimmen und wurde deutlich gewählt.

Ihr 55-jähriger Mitstreiter von der CVP, Antonino Vecchio, aus Lupfig holte 5335 Stimmen. Das absolute Mehr lag bei 5777 Stimmen. Vecchio unterlag schon bei der letzten Bezirksrichter-Ersatzwahl gegen Urs Herzog-Stocker von der FDP.