Warmes Licht, helle Stimmen: In der Hofstatt in Brugg haben die Wettinger Sternsinger am Sonntagabend ihr eindrückliches Weihnachtsspiel aufgeführt. Das stattliche Ensemble – mit rund 30 Mädchen und Buben im Kinderchor, 60 Männern und Frauen im Erwachsenenchor sowie vielen weiteren Mitwirkenden – stimmte die Zuhörer ein in die feierliche Zeit, erzählte von den drei Hirtinnen und den drei Königen. Das letzte Mal zu Gast in Brugg waren die Wettinger Sternsinger vor drei Jahren. (az)

Sternsinger führen in Brugg eindrückliches Weihnachtsspiel auf

Sternsinger führen in Brugg eindrückliches Weihnachtsspiel auf