Das Wetter war perfekt: Sommerlich sonnig und nicht zu warm. So, dass die kalte Dusche zu beginn des Umzugs die Kinder und ihre Lehrpersonen geradezu verscheuchte. Der Wind sorgte nämlich dafür, dass Schüler und Zuschauer so richtig nass wurden. 

Der Rutenzug führte in diesem Jahr zum ersten Mal wieder auf den Freundensteinplatz vor dem renovierten Stapferschulhaus. Dort startete um 9.30 Uhr die Morgenfeier.

Tagwache mit Böllerschüssen in Brugg 2019

Tagwache mit Böllerschüssen.

Der Jugendfest-Donnerstag in Bildern:

Die Morgenfeier im Video:

Die Brugger Morgenfeier im Video