Wahlfeier in Bözberg
So freut sich die Brugger SVP über den vierten Sitz im Grossen Rat

Aufgeräumte Stimmung an der Wahlfeier der Brugger SVP im Restaurant Güggeli-Sternen in Bözberg: Martin Wernli, Maya Meier, Tonja Kaufmann und Dominik Riner haben am Sonntag bestens gelaunt angestossen auf ihre erfolgreiche Wahl in den Grossen Rat.

Merken
Drucken
Teilen
Die frisch gewählten Grossräte (von links) Martin Wernli, Maya Meier, Tonja Kaufmann und Dominik Riner.

Die frisch gewählten Grossräte (von links) Martin Wernli, Maya Meier, Tonja Kaufmann und Dominik Riner.

Michael Hunziker

Mit Freude zur Kenntnis genommen wurde bei der SVP-Bezirkspartei Brugg ebenfalls das Resultat von Franziska Roth bei den Regierungsratswahlen. Die SVP sei hart in der Sache, aber fair im Ton – und diese Einstellung komme offensichtlich an, sagte der Bezirksparteipräsident und Neu-Grossrat Dominik Riner. «Wir können jetzt vorausschauen und mit der Fraktion zusammen die nächste Legislatur planen.»

Wahlkampfleiter Jörg Hunn sprach von einem Freudentag, von einem hervorragenden Ergebnis. Trotz Abgängen von bisherigen, bewährten Kräften sei es gelungen, den vierten Sitz zurückzuerobern. Hunn forderte die frisch Gewählten auf, eine gute Politik zu machen, sich auch zu zeigen, denn: «Das wird wahrgenommen.» (mhu)