Wahlfeier

Rote Rosen für die frisch Gewählten der SP Bezirk Brugg

Sie freuen sich im «Odeon» in Brugg über die erfolgreichen Wahlen (von links): Luzia Capanni, Dieter Egli und Martin Brügger.

Sie freuen sich im «Odeon» in Brugg über die erfolgreichen Wahlen (von links): Luzia Capanni, Dieter Egli und Martin Brügger.

Die Wahlfeier der SP Bezirk Brugg findet im «Odeon» statt. Der neugewählte Regierungsrat Dieter Egli darf zahlreiche Gratulationen entgegennehmen.

Strahlende Gesichter und lang anhaltender Applaus bei der SP Bezirk Brugg: Die Sozialdemokraten können ihre zwei Grossratssitze verteidigen und sich über die erfolgreiche Wahl von Dieter Egli aus Windisch als neuen Regierungsrat freuen.

Bei der Wahlfeier im «Odeon» in Brugg am Sonntagabend hat Egli zahlreiche Gratulationen entgegennehmen dürfen. Er bedankte sich bei der Bezirkspartei für die grosse Unterstützung. «Ihr habt mich immer getragen.» Es sei wichtig, verankert zu sein, fügte er an und versicherte: «Ich gehöre zu euch.» Sacha Schenker vom Co-Präsidium äusserte sich glücklich über das super Resultat und überreichte dem neuen Regierungsrat zwei Rosen. Genauso glücklich schätzte er sich, dass die SP die zweitstärkste Partei ist im Bezirk und dass die Strategie im Wahlkampf aufgegangen ist. Neben dem Bisherigen Martin Brügger aus Brugg hat auch Luzia Capanni aus Windisch den Sprung ins Kantonsparlament geschafft. (mhu)

Meistgesehen

Artboard 1