Brugg
Nur vier Bands haben einen Brugg-Bezug und dürfen am Contest teilnehmen

Der Newcomer Bandcontest, an dem sich Brugger Bands präsentieren können, findet am Freitagabend statt. Das Programm am Samstag entfällt und das hat mehrere Gründe.

Claudia Meier
Drucken
Teilen
Der Dampfschiffkulturclub und das Jugendhaus Piccadilly in Brugg veranstalten gemeinsam einen Newcomer Bandcontest.

Der Dampfschiffkulturclub und das Jugendhaus Piccadilly in Brugg veranstalten gemeinsam einen Newcomer Bandcontest.

zvg

Für junge, unbekannte Bands ist es wichtig, auch einmal vor einem grösseren Publikum aufzutreten, um zu erfahren, wie ihre Musik ankommt. Genau diese Möglichkeit wird am Newcomer Bandcontest für Bands aus Brugg und der Umgebung geboten. Mehr noch: Zu gewinnen gibt es einen Auftritt am Lauschallee-Open-Air am Jugendfest 2015.

Ursprünglich hätte der Contest am Freitag im Dampfschiff und am Samstag im Jugendkulturhaus Piccadilly (Pic) stattfinden sollen. Der Wettbewerb findet nun aber nur am Freitag und zwar im Pic statt – im Dampfschiff herrscht an diesem Abend lockerer Barbetrieb.

Viele Anmeldungen

Was ist der Grund für das abgespeckte Programm? Igor Simonides vom Pic sagt dazu: «Auf unsere Anfrage und Suche haben sich viele Bands gemeldet. Wir haben die Auswahl auf Gruppen beschränkt, die einen klaren Bezug zu Brugg haben, also den Wohnort oder den Übungsraum hier haben.» Weil der Bezug zu Brugg fehlte, seien viele Bands aus dem Auswahlraster gefallen.

Ein anderer Grund sei, dass viele Gruppen schon semiprofessionell funktionieren und einige Auftritte hatten und ihre PR sehr gut ist, so Simonides weiter. Die Organisatoren wollen aber unbekannte Bands aus den Übungsräumen raus auf die Bühne holen. Simonides fügt an: «Wir wollen den Bands die Möglichkeit geben, sich kennen zu lernen und sich auszutauschen – auch spartenübergreifend. Gerade zu Beginn einer Musikerkarriere ist die Vernetzung im nächsten Umkreis förderlich.»

Brugger Band tritt am Samstag im Salzhaus aus

Folgende Bands aus Brugg und Umgebung treten nun am Freitagabend gegeneinander an: redFence (Blues, Pop, Indie Rock), Smoove (Rock, Rock’n Roll), Ellas (Indie-Pop, Singer/Songwriter) und Collateral Brain Damage (Singer/Songwriter). Wer dann noch nicht genug hat, kann am Samstag mit Those and the Weirdo die Video-Premiere im Salzhaus feiern.

Newcomer Contest Pic, Brugg, Freitag, 24. Oktober, 20 Uhr, Eintritt frei.

Aktuelle Nachrichten