Brugg-Windisch
Nun räumt auch der Chef der Fachhochschule seinen Schreibtisch

Aufbruchstimmung am Donnerstagbend an der Schulthess-Allee 1 in Brugg: Dieses Wochenende werden nicht nur die Arbeitsplätze des Direktionspräsidiums, des Stabs und der Services sondern auch der Hochschule für Wirtschaft im Campus-Neubau eingerichtet.

Drucken
Teilen
Direktionspräsident Crispino Bergamaschi packt seine Sachen.MHU

Direktionspräsident Crispino Bergamaschi packt seine Sachen.MHU

Michael Hunziker

Direktionspräsident Crispino Bergamaschi von der Fachhochschule Nordwestschweiz packt seine Bücher «Harmonielehre», «Brugg erleben» und «Forschung verändert Schule» in eine Zügelkiste. «Ein schöner Moment», sagt Bergamaschi, der drei Jahre in diesem Büro wirkte. Am Freitag werden die letzten Büros im dritten und vierten Stock des Campus bezogen. Der Direktionspräsident wird ein Büro mit Blick auf den Bahnhof beziehen. Die Bilder liess er dort bereits aufhängen. «Ich freue mich, endlich unter den Studierenden zu sein», sagt Bergamaschi und schliesst die Box. (CM)

Aktuelle Nachrichten