Birr
Nidermatt kann innen für fast eine Million saniert werden

In Birr haben die anwesenden 103 Stimmberechtigten - von insgesamt 1851 Stimmberechtigten - sämtlichen Geschäften mit grosser Mehrheit zugestimmt. Die Mehrzweck- und Sporthalle kann nun für fast 1 Million Franken renoviert werden.

Michael Hunziker
Merken
Drucken
Teilen
Mehrzweck- und Sporthalle Nidermatt: Genehmigt wurden die Kredite von insgesamt 945000 Franken für die Innensanierungen.

Mehrzweck- und Sporthalle Nidermatt: Genehmigt wurden die Kredite von insgesamt 945000 Franken für die Innensanierungen.

Angenommen hat die Gemeindeversammlung die Einbürgerungen, die Kreditabrechnungen, das Budget 2013 mit einem Steuerfuss von 110 Prozent, die Kredite von insgesamt 945000 Franken für die Innensanierungen der Mehrzweck- und Sporthalle Nidermatt sowie die Teiländerung des Kulturlandplans, Teilerweiterung Kiesgrube «Bäumliacher».

Zu einer kurzen Diskussion führte die geplante Pensenaufstockung bei der regionalen Bauverwaltung Birr-Lupfig. Schliesslich genehmigte die Gemeindeversammlung die Erhöhung um 150 Prozent auf neu 400 Stellenprozente. Ein Antrag aus der Versammlung, es sei nur um die Hälfte aufzustocken, wurde bachab geschickt. Unter «Verschiedenes» kam das Fusionsprojekt mit Birrhard kurz zur Sprache.