Windisch

Neu gibts Elektro-Velos in der Fehlmannmatte

Am 27.August eröffnet M-Way, der Marktleader im Elektro-Zweiradhandel, den neuen Standort im Erdgeschoss der Fehlmannmatte. So siehts aus (kleines Foto): Blick ins Innere des bestehenden M-Way-Shops in Aarau. mhu/zvg

Am 27.August eröffnet M-Way, der Marktleader im Elektro-Zweiradhandel, den neuen Standort im Erdgeschoss der Fehlmannmatte. So siehts aus (kleines Foto): Blick ins Innere des bestehenden M-Way-Shops in Aarau. mhu/zvg

Die Migros-Tochter M-Way zieht in die ökologische Überbauung Fehlmannmatte. Etwa ein Fünftel der Ladenflächeist damit belegt – passenderweise mit E-Bikes.

M-Way, der Marktleader im Elektro-Zweiradhandel, eröffnet einen neuen Shop in der Überbauung Fehlmannmatte in Windisch. Versprochen wird ein umfassendes Angebot an E-Bikes und E-Kickboards in Kombination mit dem passenden Zubehör, eine Top-Beratung, eine professionelle Werkstatt, kurz: «ein überzeugendes Einkaufserlebnis», sagt Marketingleiter Mario Klaus.

Interessierte aus der Region hätten die Gelegenheit, sich von der neuen Mobilitätsalternative zu überzeugen – «und all dies mehr oder weniger vor der Haustüre». Sämtliche Fahrzeuge können jederzeit und unverbindlich getestet werden und die Konsumenten aller Altersklassen können ihr individuelles E-Bike zusammenstellen lassen. In einem Shop, fügt Klaus an, der sich von einem herkömmlichen Fahrradladen abhebe.

Basis für attraktiven Auftritt

Die Region Brugg-Windisch sei im Begriff, sich erfolgreich zu entwickeln – im Bereich Wirtschaft wie als ansprechender Wohnort, führt Klaus aus. «Kombiniert mit der hervorragenden Verkehrslage, einem ausgeprägten Bildungsangebot sowie den intakten Naherholungsgebieten bildet Windisch einen perfekten Standort für unseren nächsten Shop.»

Die Fehlmannmatte liege überdies gut sichtbar und zentral, verfüge über eine moderne Infrastruktur sowie eine hohe Frequenz durch die Lage an der Hauptstrasse. «Eine gute Basis für einen attraktiven Auftritt», stellt Klaus fest. Mit den bestehenden Niederlassungen in Aarau, Wettingen und Dietikon sei das Einzugsgebiet zwischen Aarau und Zürich nun bestens abgedeckt.

Die Eröffnung ist auf den 27. August geplant. Mit Problemen rechnet Klaus nicht. Das Unternehmen habe mittlerweile umfassende Erfahrung. Die Migros-Tochter M-Way wurde 2010 gegründet und betreibt – inklusive Windisch – 27 Shops in der ganzen Schweiz.

Nicht von heute auf morgen

Um die Vermarktung der Räumlichkeiten in der Fehlmannmatte kümmert sich die Immobilien- und Bauberatung André Roth AG aus Baden. Geschäftsinhaber Pascal Roth freut sich über den neuen Mieter. Der M-Way-Shop passe hervorragend in die ökologische Überbauung mit ihren rund 200 Veloabstellplätzen, ist auch er überzeugt.

Mit dem Einzug sei etwa ein Fünftel der etwas mehr als 700 Quadratmeter grossen Ladenfläche im Erdgeschoss belegt, fährt Roth fort. Für weitere zwei Einheiten seien Interessenten vorhanden. Weil die Räumlichkeiten im Rohbau angeboten werden, seien diverse Details rund um die Anforderungen oder auch den Innenausbau zu regeln. «Das braucht seine Zeit.»

Ziel sei es, dass die Mieter in die Überbauung passen und einen Mehrwert bringen, hält Roth weiter fest. Denkbar sei ein Geschäft für Bürobedarf genauso wie ein Blumenladen, eine Weinhandlung oder ein Reisebüro.

Als Pluspunkte der Fehlmannmatte nennt Roth als Stichworte die Parkplätze direkt vor der Türe oder die Lage in der Nähe von Bahnhof sowie Campus der Fachhochschule Nordwestschweiz.

Mit der Entwicklung der Überbauung ist Roth grundsätzlich zufrieden. Fast alle der 88 Mietwohnungen sind bezogen, mehr als drei Viertel der 52 Eigentumswohnungen in den drei Mehrfamilienhäusern sind verkauft. Ebenfalls vermietet sind zwei der drei Bürogeschosse.

Angestrebt werde natürlich eine Vollvermietung, ergänzt Roth. Eine solche sei aber, ist er sich bewusst, nicht von heute auf morgen zu erreichen. Denn gerade in Windisch seien in den letzten Jahren mehrere Bauprojekte realisiert worden. «Es dauert eine Weile, bis die Nachfrage mit dem Angebot mithalten kann.»

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1