Natur
«Es war Zeit, die Bibertheorie zu bestätigen»: Wie diese Stadtbrugger dem tierischen Überraschungsgast auf die Schliche kamen

In der Schweiz sind Biber wieder auf dem Vormarsch. Diesen Sommer tauchte ein Exemplar im Garten einer an der Aareschlucht gelegenen Liegenschaft unverhofft auf – und sorgt jetzt noch für Aufruhr.

Maja Reznicek Jetzt kommentieren
Drucken
Teilen

Exklusiv für Abonnenten

Erstmals im Juni 2021 tauchte ein Biber in der Siedlung auf.

Erstmals im Juni 2021 tauchte ein Biber in der Siedlung auf.

zvg/Markus Janousch

Ende Juni bot sich den Bewohnerinnen und Bewohner der Siedlung Bellerive ein seltenes Bild. Am helllichten Tage spazierte auf der Parkebene der Brugger Liegenschaft an der Baslerstrasse ein Biber.

Aktuelle Nachrichten