Schinznach-Dorf
Nächstes Jahr werden die Christbäume Rosarot statt Dunkelblau tragen

Das Gartencenter Zulauf kennt bereits jetzt die Trendfarbe der Weihnachtskugeln im nächsten Jahr.

Timea Hunkeler
Merken
Drucken
Teilen
Rosarot ist das neue Dunkelblau
3 Bilder
Neben Pflanzen und Dekorationsartikeln gibt es im Gartencenter auch eine Eislaufbahn für die Besucher.
Im Gartencenter Zulauf wurde bereits ein grosser Teil des Weihnachtsschmucks verkauft.

Rosarot ist das neue Dunkelblau

Timea Hunkeler

Von der vorweihnachtlichen Hektik ist an diesem Ort nichts zu spüren. Gemütlich schlendern die Leute durch die Flure des Gartencenters Zulauf in Schinznach-Dorf und bestaunen die Weihnachtsdekoration in den Regalen.

Es riecht nach Erde und die Luft ist etwas feucht. Neben den Pflanzen gibt es eine grosse Weihnachtsausstellung. «Der Weihnachtsmonat ist für uns eigentlich der November. Viele Kunden kaufen die Dekoration, besonders die Weihnachtskugeln, nämlich schon vorher», sagt Beat Schatzmann, Leiter des Gartencenters Zulauf.

Viele Produkte seien bereits ausverkauft und das Sortiment im Dezember auslaufend. «Dass wir nur noch einen Teil des Weihnachtssortiments ausstellen können, zeigt, dass wir gut verkaufen konnten», fährt Schatzmann fort.

Da im Monat Dezember die Besucherzahl wieder etwas nachlässt, habe man sich besondere Aktivitäten überlegt, um einen Besuch im Gartencenter trotzdem attraktiv zu gestalten.

Der Klassiker bleibt

«Wir haben im Gartencenter beispielsweise zum zweiten Mal eine Eisbahn aufgestellt», sagt er. Diese ist laut Schatzmann bis jetzt sehr gut angekommen: «Es gibt keinen Tag, an dem wir nicht ausgebucht sind. Denn viele Schulklassen nutzen dieses Angebot.» Die Eisbahn ist jedoch nur noch bis zum 24. Dezember geöffnet.

Schatzmann geht durch die Räume, in denen Weihnachtskugeln in allen möglichen Farben ausgestellt sind. Er nimmt eine Packung rosafarbige Kugeln aus einem Regal. «Momentan verkaufen wir viele Lichtobjekte, Dekorationsartikel für den Festtagstisch und natürlich auch noch Weihnachtskugeln.

Bei diesen sind momentan besonders jene in Pastelltönen gefragt», sagt Schatzmann. «Rosa, Türkis, Hellblau. Wir wissen bereits jetzt, dass die Farben nächstes Jahr im Trend sein werden und haben diese schon eingekauft», fährt er fort.

Dabei helfe der aktuelle Mode- und Möbeltrend, da die Leute die Kugelfarbe darauf abstimmen. «Rote Kugeln am Weihnachtsbaum werden wahrscheinlich nicht so schnell verschwinden, da die Schweizer in dieser Hinsicht konservativ sind. Dafür aber die kräftigen Farben – wie Dunkelblau.»

Was landet so kurz vor den Feiertagen noch in Ihrem Einkaufswagen und welche Farbe haben die Kugeln, die Ihren Weihnachtsbaum schmücken?

Susanna Di Benedetto, 39, Möriken «Wir sind altmodisch: An unserem Baum hängen weinrote Kugeln. Im Gartencenter wollen wir noch mehr davon kaufen.»
5 Bilder
Armin Studer, 75, Frick «Ich habe noch nichts für die Feiertage hier eingekauft. Meine Frau und ich wissen auch noch nicht, welche Farbe die Weihnachtskugeln haben sollen.»
Anna Meier, 49, Schönenwerd «Ich schaue, ob ich hier noch etwas sehe, das mir gefällt. Die Farbe der Kugeln wechsle ich jedes Jahr. Dieses Mal sind sie rot.»
Hans Peter Christen, 60, Niederlenz «Wir sind spontan hierher gekommen und lassen uns inspirieren. Unsere Kugeln sind aber meist klassisch rot.»
Simone Buck, 42, Biberstein «An unserem Baum hängen weisse Schneekugeln. Wir kaufen im Gartencenter gläserne oder glitzernde Tannenzapfen für den Weihnachtsbaum.»

Susanna Di Benedetto, 39, Möriken «Wir sind altmodisch: An unserem Baum hängen weinrote Kugeln. Im Gartencenter wollen wir noch mehr davon kaufen.»

Aargauer Zeitung