Mülligen
Franziska Näf schafft den Sprung in den Gemeinderat

Die offizielle Kandidatin hat die Wahl klar geschafft: Franziska Näf wird neues Mitglied des Gemeinderats Mülligen.

Merken
Drucken
Teilen
Für die beiden übrigens Sitze findet ein zweiter Wahlgang statt in Mülligen (Symbolbild).

Für die beiden übrigens Sitze findet ein zweiter Wahlgang statt in Mülligen (Symbolbild).

Bild: Philipp Schmidli

Bei der Ersatzwahl in Mülligen ist die offizielle Kandidatin Franziska Näf (Jg. 1975) mit 248 Stimmen als neue Gemeinderätin gewählt worden. Das absolute Mehr betrug 66 Stimmen, die Stimmbeteiligung 40,7 Prozent. Für die beiden übrigen Sitze im Gemeinderat findet am 13. Juni ein zweiter Wahlgang statt. (mre)