«Unser Ziel ist es, sämtliche Überbauungen, die in der Region geplant sind, abzudecken», sagt David Lauber, Organisator der AKB Immo-Messe. «Wir wollen die Nummer eins im Hypotheken-Markt der Region sein und dazu gehört, dass uns die Menschen der Region kennen. Mit dieser Ausstellung wollen wir dazu beitragen», erklärt Lauber weiter.

Über zwei Stockwerke der Aargauer Kantonalbank in Brugg verteilen sich 15 Aussteller – so viele wie noch nie haben ihre Stände gratis bezogen. Das gesamte Personal der Bank ist auf den Beinen und sorgt dafür, dass die Besucher einen gemütlichen und unkomplizierten Rundgang erleben können.

Rundgang mit Visualisierungen

Dieser Rundgang führt die Besucher durch fast die gesamte Bank: Dort wo sonst Meetings abgehalten werden, können nun 3-D-Visualisierungen vom zukünftigen Brugg oder zumindest kleine Ausschnitte der Zukunft bewundert werden. Neben den gut besuchten Ständen lädt der gemütliche Eingangsbereich ein, ein bisschen zu verweilen und die Eindrücke bei einem Kaffee zu verdauen.

Aber diejenigen, denen die Eindrücke nicht reichen, um zu verdauen, werden am Grillstand fündig, wo sie ihre Mägen mit Handfesterem füllen können. Man sehe es den Menschen an, wer für eine Wurst komme oder wer sich wirklich für die Immobilen interessiere, erklärt einer der Aussteller.

«Mein Mann und ich wissen noch nicht, ob wir eine Wohnung oder ein Haus kaufen wollen. Bis jetzt sind wir immer Mieter gewesen, aber nun sind wir in einem Alter, indem man beginnt ans Alter zu denken und darum überlegen wir uns, ob wir wirklich Mieter bleiben wollen.»

Karin Kupferschmid

«Mein Mann und ich wissen noch nicht, ob wir eine Wohnung oder ein Haus kaufen wollen. Bis jetzt sind wir immer Mieter gewesen, aber nun sind wir in einem Alter, indem man beginnt ans Alter zu denken und darum überlegen wir uns, ob wir wirklich Mieter bleiben wollen.»

«Ich suche eine Wohnung als Übergangslösung, bis ich etwas Langfristiges gefunden habe. Sie muss nicht besonders gross sein, aber mir ist die Lage wichtig: Zentral muss sie gelegen sein und dabei einen guten Anschluss an den öffentlichen Verkehr haben.»

Tobias Hungerbühler

«Ich suche eine Wohnung als Übergangslösung, bis ich etwas Langfristiges gefunden habe. Sie muss nicht besonders gross sein, aber mir ist die Lage wichtig: Zentral muss sie gelegen sein und dabei einen guten Anschluss an den öffentlichen Verkehr haben.»

«Wir haben eine Wohnung und suchen eigentlich keine neue. Wir sind aus purer Neugierde hier, denn es interessiert uns, was es noch anderes gibt. Es nimmt uns einfach Wunder, was der Markt zu bieten hat.»

Herbert und Heidi Hürzeler

«Wir haben eine Wohnung und suchen eigentlich keine neue. Wir sind aus purer Neugierde hier, denn es interessiert uns, was es noch anderes gibt. Es nimmt uns einfach Wunder, was der Markt zu bieten hat.»

«Ich suche eine 4,5-ZimmerWohnung in Hausen. Meine Tochter besucht dort den Kindergarten und ich will sie nicht aus ihrer gewohnten Umgebung reissen und darum möchte ich in Hausen bleiben.»

Loretta De Nuzzo

«Ich suche eine 4,5-ZimmerWohnung in Hausen. Meine Tochter besucht dort den Kindergarten und ich will sie nicht aus ihrer gewohnten Umgebung reissen und darum möchte ich in Hausen bleiben.»

«Wir wohnen seit mehr als 40 Jahren im Bezirk Brugg und wir wollen auch weiter hier bleiben, denn alle unsere Freunde sind hier. Darum suchen wir eine 4,5-Zimmer-Wohnung in der Region, die wir kaufen möchten.»

Schamsi und Ursula Sobhani

«Wir wohnen seit mehr als 40 Jahren im Bezirk Brugg und wir wollen auch weiter hier bleiben, denn alle unsere Freunde sind hier. Darum suchen wir eine 4,5-Zimmer-Wohnung in der Region, die wir kaufen möchten.»