Leichenfund Bruggerberg
Jetzt spricht die Mutter des Tatverdächtigen: «Damit muss ich leben»

Im April 2020 wurde in einer Höhle am Bruggerberg die Leiche des 24-jährigen Dejan Dups gefunden. Am Freitag hat die Kantonspolizei Aargau den 22-jährigen Pascal K. festgenommen, er steht laut der Staatsanwaltschaft unter Verdacht, für den Tod des 24-Jährigen verantwortlich zu sein.

Merken
Drucken
Teilen

Tele M 1 hat mit der Mutter und den Nachbarn gesprochen.

(has)

Was Heidi K. gerade erlebt, kann man sich kaum vorstellen. Ihr Sohn wird verdächtigt den 24-jährigen Dejan Dups getötet und in einer Höhle verscharrt zu haben. Sie sagt:

«Das ist sehr schwer, für mich ist es gar nicht einfach. »

Während sie darüber spricht, kommen ihr die Tränen.

In der Nachbarschaft hat man Pascal K. als anständigen Jungen erlebt. Eine Nachbarin sagt:

«Also ich muss ehrlich sagen, ich bin sehr schockiert gewesen.»

Die Eltern glauben, dass ihr Sohn nicht alleine für die Tat verantwortlich ist. Sie haben das Gefühl dass es da noch jemanden gibt.

Für den Tatverdächtigen gilt die Unschuldsvermutung.