Veltheim
Kunterbunte Objekt-Kunst rund ums Schulhaus in Veltheim

Sie haben hart gearbeitet, die Oberstufenschülerinnen und Oberstufenschüler in Veltheim. Am Montagabend haben sie Eltern, Verwandte und Freunde eingeladen. Mit einer Vernissage wurde die Ausstellung «Kunterbunt», Objekt-Kunst ums Schulhaus, eröffnet.

Drucken
Teilen
Vernissage Kunterbunt der Oberstufe Veltheim
8 Bilder
Vernissage Kunterbunt der Oberstufe Veltheim 05
Vernissage Kunterbunt der Oberstufe Veltheim 03
Vernissage Kunterbunt der Oberstufe Veltheim 06
Vernissage Kunterbunt der Oberstufe Veltheim 07
Vernissage Kunterbunt der Oberstufe Veltheim 02
Vernissage Kunterbunt der Oberstufe Veltheim 01
Vernissage Kunterbunt der Oberstufe Veltheim 04

Vernissage Kunterbunt der Oberstufe Veltheim

AZ

Bei winterlichen Temperaturen liessen sich die zig Besucherinnen und Besucher über das Areal führen und - bei Guetzli und Getränken wohlverstanden - die Skulpturen, Objekte und Bilder erklären.
Geschaffen haben die 11 Klassen mit den rund 180 Real- und Sekundarschülern um die 100 Objekte zu 11 Themen. Entstanden sind Discokugeln an Bäumen, Wimpel, Windräder, Graffitis, Selbstporträts sowie «Vältner Bergspitzen». Schulleiterin Barbara Plüss sprach den Anwesenden wohl aus dem Herzen, als sie bei der Begrüssung feststellte: «Die Schüler sowie die Lehrer haben grossartige Arbeit geleistet.» (mhu)

Aktuelle Nachrichten