Villnachern
Kopfgeld von 1000 Franken soll Kupferdieben auf die Spur führen

In der Nacht auf Samstag haben unbekannte Diebe in Villnachern zugeschlagen. Mehrer grosse Kupferkessel stahlen sie aus dem Garten der Familie Egli. Die Kessel haben einen Wert von acht- bis zehntausend Franken.

Merken
Drucken
Teilen
Rund 25 solcher Kupferkessel wurden aus René Eglis Garten gestohlen.

Rund 25 solcher Kupferkessel wurden aus René Eglis Garten gestohlen.

Tele M1

René Egli kann es kaum glauben: Diebe stehlen rund 25 grosse Kupferkessel aus dem Garten seine neugekauften Hauses. Jeder einzelne wurde liebevoll von Künstlern hergestellt.

Für den Abtransport muss schweres Gerät hergeschafft worden sein, denn die Kessel sind sehr schwer.

René Egli hofft nun, dass er von irgend einer Seite Hinweise erhält, wo die Kessel hingekommen sind. Jeder der Kessel hat einen Wert von acht- bis zehntausend Franken.

René Egli bezahlt für den Hinweis auf den Verbleib der Kessel 1000 Franken. (az)