Brugg

Kampfwahl um das Bezirksrichteramt: 10 Fragen an die beiden Kandidierenden

Duellieren sich um das Bezirksrichteramt: Antonino Vecchio (CVP) und Susanne Baumgartner (EVP).

Duellieren sich um das Bezirksrichteramt: Antonino Vecchio (CVP) und Susanne Baumgartner (EVP).

Am 25. November wird die Nachfolge von Bezirksrichter Ernst Beyeler (EVP) gewählt. Dieser muss altershalber zurücktreten. Die EVP will mit Susanne Baumgartner den Sitz verteidigen. Konkurrenz erhält sie von Antonino Vecchio (CVP), der bereits zum zweiten Mal antritt. Die AZ hat die beiden Kandidierenden mit 10 Fragen konfrontiert. Geantwortet haben sie schriftlich.

Meistgesehen

Artboard 1