Hausen
In Hausen stehen Spezialvelos für Menschen mit Behinderung bereit

Beim Velogeschäft Crameri in Hausen können neu Spezialvelos für Menschen mit einer Behinderung ausgeliehen werden. So können alle – trotz Handicap – etwas an der frischen Luft unternehmen und die Freude an der Bewegung erleben.

Merken
Drucken
Teilen
Grosse Freude (von links): Bruno Crameri, Crameri Bike; Natascha Schaad, Verantwortliche NAB-Charity-Aktion; Michael Harr, Geschäftsleiter Cerebral.

Grosse Freude (von links): Bruno Crameri, Crameri Bike; Natascha Schaad, Verantwortliche NAB-Charity-Aktion; Michael Harr, Geschäftsleiter Cerebral.

zvg / NAB

Die nationale Velovermietung der Stiftung Cerebral hat in Hausen einen weiteren Standort eröffnet. Ab sofort können dank der der Kooperation mit dem Velogeschäft Crameri an der Hauptstrasse 16 Spezialvelos für Menschen mit einer Behinderung zu günstigen Konditionen ausgeliehen werden. Finanziert wurde die Anschaffung vom NAB Charity-Verein.

Mit dem Spezialvelo können die Menschen mit einer Behinderung an der frischen Luft etwas unternehmen und trotz ihres Handicaps die Freude an der Bewegung erleben. Ziel des Projekts «Nationale Velovermietung» der Stiftung Celebral ist es, dass behinderte Menschen unkompliziert und einfach Fahrräder mieten können und so mit ihren Angehörigen in den Genuss von Ausflügen in den schönsten Regionen der Schweiz kommen.

Sibylle Lichtensteiger, Präsidentin des NAB Charity-Vereins, sagt: «Wir freuen uns, dass wir mit unserem Engagement die Freizeitgestaltung von behinderten Menschen im Aargau bereichern können.»

Die Stiftung Cerebral betreibt in der Schweiz aktuell 17 Mietstationen und plant weitere Standorte. Die Spezialvelos werden mit Spendengeldern angeschafft und von den Velofachgeschäften an Familien mit einem behinderten Angehörigen ausgeliehen. Michael Harr, Geschäftsleiter Stiftung Cerebral: «Wir danken dem NAB Charity-Verein für die Anschaffung des Spezialvelos. Es war der Grundstein für die Realisierung unseres neuen Velostandorts in Hausen.»

Die Stiftung Cerebral unterstützt seit über 50 Jahren in der ganzen Schweiz über 8900 Familien und Ihre cerebral gelähmten Kinder und finanziert sich hauptsächlich über private Spenden und Legate. Die Stiftung Cerebral engagiert sich grundsätzlich in allen Bereichen die mithelfen, die Selbstbestimmung, die Selbstständigkeit und Integration der Betroffenen zu fördern und die Lebensqualität zu erhöhen. (az)