Hueber wechselt die Verwaltung

Merken
Drucken
Teilen

Schinznach/Villigen Die Gemeindeschreiber-Stv. in Schinznach, Jasmine Hueber, tritt per 1. Juli eine neue Stelle als Gemeindeschreiber-Stv. und Leiterin Einwohnerdienste bei der Einwohnergemeinde Villigen an. Aus diesem Grund hat sie ihre Anstellung bei der Ein-wohnergemeinde Schinznach per 30. Juni gekündigt. Jasmine Hueber war seit Juni 2019 als Gemeindeschreiber-Stv. angestellt und für die Leitung der Einwohnerdienste und den Sozialdienst verantwortlich. Von 2014 bis 2017 absolvierte sie ihre Lehre bei der Gemeindeverwaltung Schinznach. Der Gemeinderat und das Gemeindepersonal bedauern den Austritt sehr, heisst es im aktuellen Mitteilungsblatt «Der Schinznacher». Die Gemeinde Schinznach sucht per 1. Juli oder nach Vereinbarung eine Leiterin oder einen Leiter Einwohnerdienste und Sozialdienst sowie Gemeindeschreiber-Stv.

In Villigen tritt Jasmine Hueber die Nachfolge von Fabienne Wüst an, die im Sommer ihr erstes Kind erwartet und die Gemeindeverwaltung nach 10-jähriger Tätigkeit verlässt. Gemäss Gemeinderat Villigen sind insgesamt acht Bewerbungen eingegangen. Jasmine Hueber, heisst es weiter, verfüge über umfassende Verwaltungserfahrung und absolviere ab April den CAS-Lehrgang Öffentliches Gemeinwesen, Fachrichtung Gemeindeschreiberin. (az)