Brugg
Hotel Rotes Haus mit neuem Team

Seit Anfang Jahr wird das Hotel im Roten Haus von der «Hotel Rotes Haus Brugg AG» betrieben. Nach jahrelanger Führung als Familienbetrieb kümmert sich nun ein Team von Teilzeitmitarbeitenden an sieben Tagen pro Woche um die Gäste.

Drucken
Teilen
Das Rote Haus in Brugg. (Archiv)

Das Rote Haus in Brugg. (Archiv)

Michael Hunziker

Das traditionelle Haus wartet auf mit gemütlichen Einzel- bis Drei-Bett-Zimmern in einer freundlichen Atmosphäre. Es gibt einen hausinternen Zugang zur Trattoria Brugg, um sich kulinarisch verwöhnen zu lassen. Zur Gästeschar gehören sowohl Geschäftsleute wie Seminarteilnehmende oder Touristen.

Das Ziel ist es gemäss Geschäftsführer Thomas Neukomm, die Hotelzimmer vermehrt mit den zahlreichen kulturellen Angeboten in der Region verknüpfen zu können. (AZ)

Aktuelle Nachrichten