Vom 25. bis 27. November findet wieder eine Salzhus Usstellig statt. Die letzte fand im Jahr 2014 statt. Die Ausgabe 2016 wird eine Jubiläumsausstellung, denn es ist die 10. Ausstellung in ihrer Art. Die Salzhus Usstellig erfolgt in Zusammenarbeit mit Unternehmen aus Brugg und der näheren Umgebung und lockt während der Adventszeit zahlreiche Besucher in die Stadt.

Der feine Marken- und Branchenmix zusammen mit dem wunderbaren Ambiente im geschmückten Salzhaus sind das Besondere dieser Mini-Expo. Rund 15 Geschäfte werden im November ihre Produkte und Dienstleistungen ausstellen.

Als zusätzliche Attraktion planen die Ausstellungsmacher in den oberen Galerieräumen des Salzhauses eine Brugger Hobbykünstler Weihnachtsausstellung. Diese soll in Zukunft immer während der Mini-Expo stattfinden.

Aktive hobbymässig Kunstschaffende können sich melden. Die Hobbykünstler müssen aus Brugg und Umgebung sein und können maximal fünf Objekte ausstellen. Die Organisatoren bieten mit dieser Weihnachtsausstellung Künstlern die Chance, ihre Werke der breiteren Öffentlichkeit zu präsentieren. (az)

Anmelden können sich Hobbykünstler beim OK-Präsidenten Roland Hunziker, No Limit, Brugg, Tel. 056 441 77 11.