Brugg
Grünabfuhr muss diesen Monat intensiviert werde

Das Entsorgungsunternehmen Voegtlin-Meyer AG erklärt, weshalb die Grünabfuhr nun auch im Winter wöchentlich stattfindet.

Merken
Drucken
Teilen
Grünabfuhr ist nun häufiger unterwegs.

Grünabfuhr ist nun häufiger unterwegs.

AZ

Es ist bereits Dezember und der erste richtige Schnee lässt noch immer auf sich warten. Gefühlt jedes Jahr dauert es länger, bis der Winter einbricht. Das zeigt sich auch in der Natur und vor allem im eigenen Garten. Die Laubbäume beispielsweise werfen ihr Blätterkleid immer später ab. Entsprechend länger braucht es die Grünabfuhr.

«Ob das die Folgen des Klimawandels sind, ist schwierig zu sagen», meint Christina Braun, Sachbearbeiterin Entsorgung bei Voegtlin-Meyer. «Ich denke, es kommt stark auf das Wetter an. Denn je länger die Herbsttage dauern, desto später kommt der grosse Grünschub der Bäume und Gärten.»

Grosse Auslastung im Winter

Tatsächlich gab es laut Braun vor 40 Jahren noch Schnee von November bis März. Damals habe es jedoch die Grünabfuhr, so wie wir sie heute kennen, noch nicht gegeben. Jedenfalls muss sich das Unternehmen Voegtlin-Meyer den Veränderungen anpassen.

Aufgrund der grossen Auslastung werde der intensive Zyklus der Grünabfuhr in den Gemeinden Villigen, Bözberg, Schinznach-Dorf und Brugg nämlich um einen Monat verlängert. Die Entsorgung findet im Dezember wöchentlich statt. «In der Stadt würden wir ab Dezember und bis Februar normalerweise alle zwei Wochen die Grünentsorgung durchführen», sagt Braun. Sicherlich habe sich im Laufe der Jahre, wenn auch eher langsam, die Auslastung auch bedingt durch die Ausweitung der Agglomerationen verändert.

Entsorgungskalender auch online

Im Stadtteil Brugg sind die nächsten Termine für die Grünentsorgung am 14. Dezember, 21. Dezember und 28. Dezember. Im Stadtteil Umiken findet diese am 15. Dezember, 22. Dezember und 29. Dezember statt.

Der Zyklus gelte vorerst nur für diesen Monat. Für alle anderen Gemeinden gibt es auf der Website von Voegtlin-Meyer einen Entsorgungskalender für dieses sowie auch für das nächste Jahr. (TiH)