Brugg
Geldsegen für den Brugger Pumptrack von regionalem Verein

18'000 Franken erhält der Verein "BikeAttrAktiv" vom Verein "Umsetzer Brugg-Lauffohr" für den geplanten Pumptrack. "Es war uns wichtig, dass das Geld in ein Projekt investiert wird, von dem die Öffentlichkeit profitieren kann", sagte Präsidentin Rita Boeck.

Janine Müller
Merken
Drucken
Teilen
Checkübergabe

Checkübergabe

Janine Müller

Der Verein «Umsetzer Brugg-Lauffohr» mit Präsidentin Rita Boeck hat am Montagabend dem Verein «BikeAttrAktiv» einen Check über 18 000 Franken ausgehändigt. Das Geld ist ein grosser Zustupf für den geplanten Pumptrack, der hinter den Fussballtrainingsplätzen entstehen soll.

Die Umsetzer lösen sich auf

Grund für die grosse Spende: Die Umsetzer lösen ihren Verein am Dienstagabend auf. Auch der Abenteuerspielplatz in Brugg wird noch einen Betrag von den Umsetzern erhalten. Das Geld haben sich die Umsetzer an verschiedenen Festen, wie beispielsweise dem Kantonalturnfest, erwirtschaftet.