Meet & Greet

Für drei Mädchen ging ein Traum in Erfüllung: Video gedreht – Luca Hänni getroffen

Meet & Greet mit Luca Hänni am Stadtfest Brugg

Meet & Greet mit Luca Hänni am Stadtfest Brugg

Auf diesen Moment haben sie lange gewartet, am Samstagabend hat es endlich geklappt: Riana (9) und Jelena (12) Schär sowie Enja Ryser (10) aus Kaisten durften Luca Hänni beim Meet & Greet, organisiert von der Brugger Energieversorgerin IBB Energie AG, treffen.

Verdient haben sie sich das mit einem Video, das sie eingeschickt haben. Dieses zeigt die drei Mädchen beim Tanzen zu Hännis Eurovision-Hit «She Got Me».

«Immer und immer wieder haben wir das Video aufgenommen, bis wir keinen Fehler mehr gemacht haben», erzählen die aufgeregten Mädchen kurz vor dem Meet & Greet mit Luca Hänni.

Das Video posteten die Mädchen schliesslich auf Social Media, die IBB wurde darauf aufmerksam und organisierte für die Mädchen einen VIP-Pass inklusive Treffen mit dem Popstar. «Wir sind rumgehüpft vor Freude, als wir das erfahren haben», sagen die Mädchen. Sie hätten Hänni unbedingt mal live sehen wollen. «Er kann super gut tanzen, schön singen, und seine Lieder sind so cool.»

Luca Hänni tanzt am Brugger Stadtfest zu «She Got Me»

Luca Hänni

Ein Ausschnitt aus seinem Auftritt am Stadtfest Brugg.

Meistgesehen

Artboard 1