Die Besucherinnen und Besucher sollen in eine schräge Welt eintauchen: «Verfärbt» lautet das Motto des Brugger Stadtfests 2019. Ab sofort können sich regionale Vereine, Organisationen, Gewerbetreibende oder private Gruppen anmelden, sich dann kreativ auszuleben und ihre spannenden Ideen am Fest umzusetzen.

«Die Besucherinnen und Besucher sollen von verfärbten Beizen, Spielen, Bands und vielen weiteren tollen Angeboten verzaubert werden», hält das Organisationskomitee in einer Medienmitteilung fest. Während zweier Wochenenden werde zwischen den Häusern der Altstadt und um das alte Stadtzentrum herum buntes Treiben herrschen. «Rauchende Köpfe, viel Fantasie und Kreativität sind gefragt, um eine tolle Beiz auf die Beine zu stellen», heisst es weiter. «Unsere schönsten Plätze und Orte werden in einen Farbtopf getaucht und spannend verfärbt. Die Beizen gestalten durch ihre Bauten und Dekorationen diese farb-fröhliche Zauberwelt massgeblich mit.»

Alle Informationen zum Thema Gastro-Standplätzen und Betrieb sowie das Anmeldeformular sind ab sofort zu finden auf der Website www.stadtfest-brugg.ch. Bei Fragen steht das Ressort Festbetriebe zur Verfügung unter der E-Mail-Adresse festbetriebe@stadtfest-brugg.ch.

Das Brugger Stadtfest findet statt vom 23. bis 25. August sowie vom 30. August bis 1. September 2019. (mhu)