Schinznach-Dorf

Frau will Auto in Autobahnbaustelle überholen – Führerausweis weg

Beim verbotenen Überholmanöver streifte die Frau zwei Autos.

Beim verbotenen Überholmanöver streifte die Frau zwei Autos.

Obwohl der Überholstreifen auf der A3 für ihre Fahrtrichtung gesperrt war, wollte eine Autofahrerin innerhalb einer Autobahnbaustelle ein anderes Auto überholen. Ihren Führerausweis ist die Frau los.

Kuzr nach 21.30 Uhr knallte es auf der A3 bei Schinznach-Dorf. Eine 46-jährige Autofahrerin war auf dem Normalstreifen Richtung Zürich unterwegs. Der gesamte Verkehr war wegen einer Baustelle auf die Fahrbahn in Richtung Zürich geleitet. 

Trotz signalisierter Baustellenarbeiten und obwohl auf dem Überholstreifen der Gegenverkehr rollte, wollte die Frau ein vorausfahrendes Auto überholen. Dabei streifte ihr Volvo zwei entgegenkommende Autos, wie die Kantonspolizei Aargau in einer Mitteilung schreibt.

"Obwohl das verbotene Fahrmanöver leicht andere Folgen hätte haben können, blieb es bei vergleichsweise geringem Blechschaden", schreibt die Polizei weiter. Die 46-Jährige wurde verzeigt. Den Führerausweis musste sie abgeben.

Aktuelle Polizeibilder:

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1