Villnachern

Ein Biber macht sich in Villnachern gemütlich

Ein Biber macht sich in Villnachern gemütlich

Ein Biber macht sich in Villnachern gemütlich

Ein Biber treibt in Villnachern bei Brugg sein Unwesen: Mitten in der Nacht knabbert er im Garten des Ehepaar Fehlmann Obstbäume an und legt sie gleich um. Dem Ehepaar Fehlmann kommt der kleine Biber gerade richtig: Die Bäume müssen ohnehin bald weg.

In den vergangenen Tagen schleicht sich immer wieder ein Biber in den Garten von Otto und Heidi Fehlmann und nagt gemütlich an ihren Apfel- und Birnenbäumen.

Mittlerweile hat das Nagetier schon drei Bäume angeknabbert und gefällt. Das nachtaktive Tier tut dies stets, wenn die Obstbaum-Besitzer längst schlafen: «Nach dem Morgenessen ging ich in den Garten und habe gesehen, dass einzelne Bäume am Boden liegen. Dann habe ich bemerkt, dass die Bäume angefressen wurden», sagt Heidi Fehlmann gegenüber dem Regionalsender Tele M1.

Der verantwortliche Biber ist in Villnachern auch am Tag aktiv, weshalb das Ehepaar Fehlmann das Zuhause des Nagetiers unlängst gefunden hat. Dieses befindet sich lediglich 50 Meter von Fehlmanns Einfamilienhaus entfernt. Am Aareufer hat sich der Biber eingenistet. Vom Fussweg bis zum Nest am Fluss hat sich der Biber aus Ästen eine Rutschbahn gebaut. Heidi Fehlmann hatte den Biber schon mehrmals entdeckt und diesen auf einer Kamera festgehalten (siehe Bild links).

Der Biber arbeitete vor

Trotz des Schadens mag das Ehepaar den sonst eher unerwünschten Gast sehr: «Der Biber hat für uns keine bleibenden Schäden angerichtet. Die Bäume müssen sowieso bald weg», sagt Otto Fehlmann gegenüber dem Tele M1.

Als hätte es das Nagetier gewusst, wird auf dem Grundstück, das der Biber gerodet hat, im Herbst ein Einfamilienhaus gebaut. Bis dann wären die gesunden Obstbäume ohnehin gefallen. «Deshalb lassen wir dem Biber den Selbstbedienungsladen sein», sagt Otto Fehlmann schmunzelnd.

Das Ehepaar Fehlmann hat nun lediglich die über 30 Jahre alten Bäume mit einem Zaun vor dem Nagetier geschützt, die auch in Zukunft noch stehen bleiben sollen. (sha)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1