Dies geht aus einer Mitteilung des Schweizerischen Handelsamtsblattes (SHAB) vom Montag hervor. Riccardo S. ist demnach per 31. Mai 2011 als Mitglied des Verwaltungsrates der Trattoria Casino AG ausgeschieden, die ein italienisches Restaurant an der Zurzacherstrasse 9 in Brugg betreibt.

Seit Tagen untergetaucht

Riccardo S. ist Inhaber der Dintiker SAR Premium Cars AG und wird des mehrfachen Betruges verdächtig. In der Branche wird gemunkelt, dass er Luxus-Limousinen mit Leasing-Verträgen ausgeliefert, das Geld aber nicht an die Fidis Finance weitergeleitet hatte. Die Finanzierungs- und Leasinggesellschaft der Fiat-Gruppe hat deshalb Strafanzeige eingereicht.

Gleichzeitig schickte die Fidis in einer aufsehenerregenden Aktion 17 Sattelschlepper nach Dintikon und holte über 60 Luxus-Limousinen ab.

Riccardo S. ist mit seiner Frau untergetaucht. Die Garage und das gemeinsame Heim in Dottikon sind seit der Räumungsaktion verwaist. (pi)