Region Brugg
Die Region Brugg ist «süffig»

Jetzt ist es offiziell: Die Region Brugg ist auch eine Weinregion. Der Branchenverband Aargauer Wein zeichnete Weinbaubetriebe aus.

Drucken
Teilen
Dieses Diplom bekommen die ausgezeichneten Weinbaubetriebe der Region Brugg. ZVG

Dieses Diplom bekommen die ausgezeichneten Weinbaubetriebe der Region Brugg. ZVG

Wer kennt sie nicht, die exzellenten Weine aus der Region Brugg? In 15 Gemeinden des Bezirks gedeihen die Traubensorten an bevorzugten sonnigen Lagen, aus denen die edlen Produkte gewonnen werden. Nebst anderen vor kurzem ausgezeichneten Weinen durften neu die folgenden drei Weinbaubetriebe das Diplom «Goldener Weingenuss 2012» des Branchenverbandes Aargauer Wein, Selektion von Aargauer Weinen, in Empfang nehmen:

Familie Büchli, Weinbau, Effingen für den «Effinger Pinot Noir Spätlese 2011»; Jakob und Margrit Hochstrasser, Weinbau, Auenstein für den Auensteiner Pinot Noir AOC 2011»;

Ruedi und Marie-Therese Schödler, Weinbau, Villigen, für den «Villiger Crescendo, Pinot Noir Barrique AOC Steinbruch 2009». (AZ)