Lupfig
Die kleinen Piraten weihen den neuen Spielplatz in Lupfig mit viel Gejohle ein

Mit lautem Gejohle haben die Kinder den neuen Spielplatz zwischen Schulhaus und Mehrzweckhalle in Lupfig eingeweiht. Damit ist ein weiterer Schritt getan hin zu einem attraktiven Wohnort.

Drucken
Teilen
Die Kinder erobern den Spielplatz.

Die Kinder erobern den Spielplatz.

Evi Bossard

Es gibt wirklich nichts Schöneres als die Freude und das Jauchzen fröhlicher Kinder. Diese Begeisterung rührte auch die Erwachsenen, als der neue Spielplatz zwischen Schulhaus und Mehrzweckhalle in Lupfig erobert wurde. Oder sollte man sagen: Geentert? Das grosse Piratenschiff als Mittelpunkt der Anlage lässt eine solche Wortwahl passend erscheinen.

Der weiche Fallschutzboden in den Farben gelb, wie ein Sandstrand, und blau und hügelig, wie Meereswellen, rundet das Bild perfekt ab. Für die grösseren Kinder gibt es zudem die Riesenhängematte. Und für die aktiveren die «Ich spick dich in die Luft»-Gummibänder.

Weil es wirklich mittelmeermässig warm war, öffneten die Organisatoren die Wasserdüsen der Rasensprenkler. Die kleinen Piraten feierten fröhliche Wasserschlachten. Und weil solches Tun Hunger und Durst fördert, gab es kühle Getränke und heisse Würste für alle.

Das Beste am Ganzen: Die Einweihung dieses Spielplatzes ist nur ein weiterer Schritt hin zum attraktiven Wohnort. Als nächstes stehen im Planungsfokus von Gemeinderat, Schulpflege und weiteren engagierten Personen Projekte für Jugendliche sowie ein Begegnungsort für jedermann, auch für Senioren. (az)

Aktuelle Nachrichten