Thalheim
Die Bachöffnung führt zu einigen Wortmeldungen in Thalheim

Mit 51 zu 19 Stimmen hat die Gemeindeversammlung in Thalheim am Freitagabend den Kredit von 2,23 Mio. Franken für die Erschliessung Breite inklusive Bachöffnung angenommen. Zu einigen Wortmeldungen und Fragen geführt hat die Bachführung.

Merken
Drucken
Teilen
Die Stimmberechtigen geben grünes Licht zu sämtlichen Geschäften.

Die Stimmberechtigen geben grünes Licht zu sämtlichen Geschäften.

az-archiv/ksc

Die weiteren Geschäfte haben die 78 anwesenden Stimmberechtigten in Thalheim – von insgesamt 626 Stimmberechtigten – klar genehmigt: Rechnung 2013 sowie Kredit von 327'000 Franken für die Erschliessung Wingerten.

Unter «Verschiedenes» wurde unter anderem informiert zum Stand der Dinge rund um das bevorstehende Dorffest sowie zum Stand der Abklärungen rund um den Betrugsfall um die ehemalige Finanzverwalterin. Ebenfalls wurde bekannt gegeben, dass Gemeinderat Remo Seelhofer seinen Rücktritt eingereicht hat. Die Ersatzwahl findet am 13. August statt. (mhu)