Effingen
Der Gemeinderat will langfristig die Steuern senken

Nun hat auch die Gemeinde Effingen erstmals ein Leitbild: Darin wird der Handlungsrahmen für den Gemeinderat für die nächsten acht bis zehn Jahre aufgezeigt. Das neue Leitbild ist mehr als ein Dokument mit visionären Sätzen und hübschen Bildern.

Claudia Meier
Merken
Drucken
Teilen
Die Gemeinde Effingen hat erstmals ein Leitbild. AZ-Archiv

Die Gemeinde Effingen hat erstmals ein Leitbild. AZ-Archiv

Aufgeführt sind auch vielen wichtigen Adressen sowie Telefonnummern. Die Bevölkerung ist daher gebeten, das Leitbild aufzubewahren.

Der Gemeinderat will mit dem Leitbild Schwerpunkte setzen und Themen aufzeigen, bei denen er Handlungsspielraum hat oder diesen zurückgewinnen möchte, um in Zukunft handlungsfähiger zu sein.

Geht es nach dem Gemeinderat soll sich Effingen attraktiv und massvoll entwickeln. Das heisst: Durch Schaffung von Wohnraum, Förderung einer ökologisch und raumplanerisch zeitgemässen Bauweise sowie durch die Schaffung von Begegnungsräumen im Dorfkern.

Die Angebote will der Rat dem Wachstum der Gemeinde sowie den Bedürfnissen der Bevölkerung anpassen und sich für den Erhalt der Schule sowie den Ausbau des heutigen Angebots engagieren. Die Gemeinde will für einen «aktiven» Jurapark ihren Beitrag leisten. Die Steuerbelastung soll dauerhaft gesenkt werden.