Brugg/Windisch
Das neue Zahnarztzentrum auf dem Campus-Areal nimmt den Betrieb auf

Die Swiss Dental Group hat auf dem Campus-Areal in Brugg/Windisch ihr neues Zahnarztzentrum der Marke «budgetdent» eröffnet. Es handelt sich um den vierten Standort in der Schweiz, den ersten im Aargau.

Drucken
Teilen
Im neuen Zentrum ist das gesamte zahnmedizinische Angebot zufinden. zvg

Im neuen Zentrum ist das gesamte zahnmedizinische Angebot zufinden. zvg

zvg

In den Zahnarztzentren der Marke «budgetdent» ist das gesamte zahnmedizinische Angebot von Prophylaxe über Zahnkorrekturen bis zu Kinderzahnmedizin unter einem Dach vereint.

Zur Verfügung stehen, so das Unternehmen in einer Medienmitteilung, qualifizierte und erfahrene Zahnärztinnen und Zahnärzte sowie ausgebildete Fachkräfte zu günstigen Preisen für Beratungen und Behandlungen.

Der neue Standort in Windisch ist für Stefan Vogt, Verwaltungsratspräsident Swiss Dental Group, erfolgsversprechend: «Wir erwarten eine ähnlich rasante und zufriedenstellende Entwicklung wie bei unseren bereits bestehenden Zahnarztzentren. Aufgrund des Wachstums und der Mitbewerberstruktur in der Region sind wir sehr zuversichtlich, dass uns dies gelingen wird.»

Auch die gute Erreichbarkeit mit dem öffentlichen Verkehr und dem Privatfahrzeug waren laut Vogt wichtige Kriterien für den Standortentscheid. «Die Region Brugg/Windisch ist eine interessante Wachstumsregion mit reger Bautätigkeit sowohl in Bezug auf Arbeitsplätze als auch auf Wohn- und Erholungsräume», so der Verwaltungsratspräsident.

Im April dieses Jahres wurde die Marke «budgetdent» als erstes zahnärztliches Institut mit dem Qualitätslabel «Good Medical Practice» der Schweizerischen Vereinigung für Qualitäts- und Management-Systeme SQS ausgezeichnet. (az)

Aktuelle Nachrichten