Brugg

Das Medizinische Zentrum Brugg erhält drei neue Verwaltungsräte

Das Medizinische Zentrum Brugg (MZB) ist gut in das neue Jahr gestartet.

Medizinisches Zentrum Brugg (MZB)

Das Medizinische Zentrum Brugg (MZB) ist gut in das neue Jahr gestartet.

Das Medizinische Zentrum Brugg (MZB) hat die Aktionärsversammlung wegen der Coronakrise nicht im herkömmlichen Rahmen durchführen können.

Das Medizinische Zentrum Brugg (MZB) hat die Aktionärsversammlung diesen Donnerstag in reduziertem Umfang durchgeführt. Die rund 200 Teilnehmer sind nicht im gewohnten Rahmen in der Mehrzweckhalle der Kaserne Brugg begrüsst worden. Stattdessen konnten die Aktionäre in der aktuellen Coronakrise ihr Aktionärsrecht ohne persönliche Anwesenheit via unabhängigem Stimmrechtsvertreter wahrnehmen. Sie stimmten dabei den Anträgen des Verwaltungsrats deutlich zu.

Die schriftliche Stimmbeteiligung war mit rund 61 Prozent sehr hoch. Das absolute Mehr betrug 912 Stimmen bei 1822 vertretenen Aktien von 371 vertretenen Aktionären. Geleitet wurde die Aktionärsversammlung vom Verwaltungsratspräsidenten Otto H. Suhner.

Aus dem Verwaltungsrat des MZB ausgetreten ist das langjährige Mitglied Dr. med. Robert Meier, Brugg. Neu in den Verwaltungsrat gewählt worden sind: Dr. med. Ulrich Kallenbach, Christian Scharpf sowie Martin Gautschi. Robert Meier wird anlässlich der 17. Aktionärsversammlung im kommenden Jahr gebührend verabschiedet.

Das MZB ist laut einer Medienmitteilung erfreulich in die ersten zwei Monate des laufenden Jahrs gestartet. Aber der Einbruch der Operationen aufgrund der Bundesrätlichen Verordnung zur Eindämmung des Coronavirus ab Mitte März sei deutlich spürbar. Dennoch blicken der Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung zuversichtlich auf die Entwicklung im 2020, da viele Operationen verschoben sind und nachgeholt werden.

Präsident Otto H. Suhner gab seiner Hoffnung Ausdruck, dass die nächste Aktionärsversammlung am 22. April 2021 wieder in gewohntem Rahmen in der Mehrzweckhalle der Kaserne Brugg stattfinden wird. Das Protokoll der 16. Aktionärsversammlung kann ab 27. April am Sitz des MZB eingesehen werden. (mhu)

Meistgesehen

Artboard 1