Brugg
CD-Taufe einer Band mit quirligem, jungem Sound im Brugger «Dampfschiff»

«Hier spricht Paul»: Der Name der jungen Schweizer Band fällt ziemlich aus dem Rahmen. So unkonventionell hört sich auch ihr Sound an. Ihre neue CD heisst «Gravity Field»: Getauft wird sie im «Dampfschiff» Brugg.

Drucken
Teilen
Die Band «Hier spricht Paul» hat sich RNB und Funk verschrieben.

Die Band «Hier spricht Paul» hat sich RNB und Funk verschrieben.

«Hier spricht Paul» nennt sich die achtköpfige Formation: Sie verspricht amerikanischen RnB und Funk vom Feinsten. Auch wenn in der Band des Pianisten und Komponisten Michael Baumann niemand Paul heisst, lohnt es sich zu hören, was die Musiker «zu sagen» haben: Satte Beats, ausgeklügelte Akkordfolgen, Bläser und soulige Leadstimmen ergeben einen Mix, der laut Band getreu der Tradition zu 100 Prozent tanzbar ist. Nachdem die Musiker bereits an der 1. Brugger Newcomernight mit ihrem quirligen Sound das Publikum begeisterten, laden sie nun am Freitag im Brugger «Dampfschiff» zur CD-Taufe ein. Die neue Scheibe «Gravity Field» fasst die Stärken der Band zusammen, eingängige Melodien, satte Arrangements und vielfältige Songs. (TIG)

Brugg Dampfschiff, CD-Taufe «Hier spricht Paul», Freitag, 26. Januar, Türöffnung: 20 Uhr; Konzert: 21 Uhr.