Brugg
Vierhändiges Klavierspiel: Ungarisch-schweizerisches Duo musiziert zum Saisonabschluss im Zimmermannhaus

Am Samstagabend, 30. April, wird in Brugg das letzte Konzert der Reihe Kammermusik für «symphonische Klangfülle» sorgen. Das haben die beiden Kunstschaffenden Adrienne Soós und Ivo Haag im Repertoire.

AZ
Drucken
Das Klavierduo Adrienne Soós und Ivo Haag kommt nach Brugg.

Das Klavierduo Adrienne Soós und Ivo Haag kommt nach Brugg.

zvg

Zum Saisonabschluss gibt es Musik im Doppelpack: Im Zimmermannhaus sorgt das etablierte ungarisch-schweizerische Klavierduo Adrienne Soós und Ivo Haag vierhändig für «symphonische Klangfülle» in Brugg. Entdeckerfreude und hohe künstlerische Ansprüche zeichnet dieses Duo gemäss dem Schreiben der Kunstgalerie aus. Und weiter heisst es in der Mitteilung:

«Die beiden haben sich seit langem einen Platz unter den besten Kammermusikensembles der Schweiz erspielt hat.»

Ob sich Soós und Haag den Klavierduo-Fassungen der Brahms- Symphonien zuwenden oder ob sie sich für das vierhändige Klavierwerk von Franz Schubert einsetzen, immer stehe dahinter das Bestreben, das breite Repertoire für Klavier zu vier Händen einem breiten Publikum zugänglich zu machen.

Hervorragender Ruf über die Schweiz hinaus

Mit gross angelegten Projekten wie der Aufführung des gesamten vierhändigen Klavierwerkes von Franz Schubert sowie mit ihren «durchdachten und intelligenten Programmen» hat das Duo laut Mitteilung einen hervorragenden Ruf, auch weit über die Schweiz hinaus, erworben. Diese diversen Projekte führten sie unter anderem an das Lucerne Festival, die Philharmonie Warschau und die Tonhalle-Gesellschaft Zürich.

Für das Zimmermannhaus haben die beiden Musiker neben Mendelssohns «Sommernachtstraum»-Ouvertüre mit Ignaz Moscheles einen unbekannteren Romantiker im Gepäck und suchen in Peter Eötvös’ «Lisztomania» «einen ganz neuen Blick auf den grossen Meister der Virtuosität». Den Schluss bildet Ludwig van Beethoven, dessen «Grosse Fuge» aus dem Jahr 1826 weit in die Zukunft ragen sollte.

Kammermusik VII – 28. Zyklus: Klavierduo Soós-Haag, Samstag, 30. April, 19.30 Uhr. Reservation an info@zimmermannhaus.ch oder 056 441 96 01.