Brugg

Berühmt werden durch Offene Bühne?

Tritt in den Hintergrund und macht den Talenten Platz: Gabi Umbricht nimmt im Publikumssaal Platz. MCE

Tritt in den Hintergrund und macht den Talenten Platz: Gabi Umbricht nimmt im Publikumssaal Platz. MCE

Das Kulturhaus Odeon fördert und fordert die Kreativität junger Bühnentalente. Die Offene Bühne im Odeon Brugg gibt jährlich jungen Bühnenkünstlern die Chance, ihr Können einer Jury und Publikum zu beweisen und so deren Aufmerksamkeit zu erlangen.

Bühne frei für Musik, Poesie und Theater! Nur drei können weiterkommen und einen regulären Auftritt mit Gage im Kulturhaus Odeon gewinnen.

Offene Bühne für junge Talente

Ziel der Offenen Bühne ist es, jungen Nachwuchstalenten eine Plattform in der Theaterszene zu bieten. «Wir wollen Jungtalenten, die vorhaben, ihr Talent auch professionell zu nutzen, eine Chance bieten», wie es Gabi Umbricht, Leiterin der Bühne Odeon, beschreibt. Diese Jugendförderung ist inzwischen fest im Jahresprogramm der Bühne Odeon eingebunden. Mit dabei sind Jungtalente aus der ganzen Schweiz. Ein Auswahlverfahren macht das Odeon nicht: «Wir wollen nicht nur die Rosinen rauspicken. Wir wollen auch den weniger Erfahrenen eine Chance geben, sich zu beweisen», erzählt Gabi Umbricht. Publikum und Jury kennen zwar die Akteure und deren Darbietungsform, nicht aber den Inhalt des Programms.

15 Minuten um zu begeistern

Der Ablauf ist in drei Blöcke aufgeteilt. In jedem Block haben nacheinander je vier Künstler 15 Minuten Zeit, um zu überzeugen. Nach je-
dem Block entscheidet das Publikum über seinen Favoriten, indem er ein «Klämmerli» unter den Namen des Künstlers klemmt. So kürt vorerst das Publikum seinen Favoriten. Am Schluss werden die Klammern ausgezählt und dann verglichen, ob das Resultat mit der Meinung der Jury übereinstimmt. Anschliessend können die Sieger der Offenen Bühne geehrt werden.

Der Abend der Sieger

Am Freitag, 3. Februar 2012, ist es so weit: Die Gewinner der Offenen Bühne 2011, Martin Meier, Remo Rickenbacher und die Band Maewi, gestalten einen Abend auf der Bühne im Odeon. – Keine einfache Sache, weiss auch Gabi Umbricht, aber das Odeon-Team ist überzeugt: «Die Gewinner der Offenen Bühne können den Abend eindrucksvoll gestalten und wir freuen uns auf einen unterhaltsamen Abend und lassen uns überraschen.»

Gewinner Offene Bühne 2011 Odeon Brugg: Fr, 3. Feb. 20.15 Uhr. Vorverkauf: www.odeon-brugg.ch. Interessierte für die Offene Bühne 2012 können sich ab dem 8. März unter www.odeon-brugg.ch anmelden.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1