Rüfenach
Autofahrer übersieht Motorrad und baut Unfall

Am Montagmorgen hat ein Mazdafahrer beim Abbigen einen entgegenkommenden Motorradlenker übersehen. Der Unfall verursachte 35'000 Franken Sachschaden.

Merken
Drucken
Teilen
Polizei (Symbolbild)

Polizei (Symbolbild)

Keystone

Am Montagmorgen fuhr ein 48-jähriger Motorradfahrer auf der Hauptstrasse von Brugg-Lauffohr Richtung Remigen. Gleichzeitig kam ein 55-jähriger Mazdafahrer aus Richtung Remigen entgegen und wollte nach links Richtung Villigen abbiegen, wie die Kantonspolizei mitteilte.

Der Autofahrer übersah das Motorrad, worauf die beiden Fahrzeuge zusammenstiessen. Der 48-jährige Lenker des Motorrades musste ins Spital gebracht werden. Er erlitt eine Handgelenkverletzung. Der Sachschaden beträgt zirka 35'000 Franken. Der Autofahrer wird an die Staatsanwaltschaft verzeigt. (gal)