Remigen
Auf dem Wettkampfgelände ist Rasenmähen angesagt

Vom 22. bis 24. Juni messen sich die Turnerinnen und Turner am Kreisturnfest. Helfer sind nun aufgefordert, beim Rasenmähen zu helfen.

Merken
Drucken
Teilen
Remigen sucht Rasenmäher. zvg

Remigen sucht Rasenmäher. zvg

zvg

Geballte Power ist nötig, um das zukünftige Festgelände des Kreisturnfests in Remigen fit zu machen für den schon bald anstehenden Grossevent. «Mit vereinten Kräften schafft man einfach mehr, diese Erfahrung machen wir auch in der Vorbereitungszeit immer wieder. Nun wollen wir das Nützliche mit dem Spass verbinden», erklärt der Marketingverantwortliche Roger Urech. Das OK des Turnfests ruft darum dazu auf, am Samstag, 5. Mai, ab 14 Uhr auf dem Festgelände zu erscheinen und sich an der «Rasenmäh-Aktion» auf dem Büehl zu beteiligen.

Interessierte treffen sich mit ihrem eigenen Rasenmäher oder geeignetem Werkzeug (max. Schnittfläche 120 cm) direkt an besagter Wirkungsstätte. Dort werden Flächen zugeteilt, die zu bearbeiten sind. Der Arbeitsaufwand wird überschaubar sein, das gesellige Miteinander stehe ebenfalls im Fokus, schreibt das OK. «Die Vorfreude auf das Turnwochenende im Juni können wir mit dieser besonderen Aktion bei sinnvoller Tätigkeit so richtig zelebrieren», freut sich Urech. Klar, dass nach getaner Arbeit der verdiente Lohn nicht ausbleiben wird. Jeder Helfer erhält eine Bratwurst und ein Getränk. Beste Voraussetzungen also für ein engagiertes und anschliessend gemütliches Beisammensein – und für ein erstes Fest auf dem Büehl.

Zu beachten gilt, dass die Zufahrt zum Gelände nur von der Remiger (Riniken) Seite her möglich ist, nicht jedoch von Rüfenach aus. Wer mehr erfahren möchte, findet weitere Informationen unter www.turnfest-remigen2018.ch oder auf Facebook unter Turnfest Remigen 2018. Dort kann man auch über die Startschwierigkeiten der zwei fleissigsten Remiger «Rasen-Mäher» Mix und Römel schmunzeln, die trotz eines vielversprechenden Starts mit Sicherheit froh sind um jede Unterstützung bei ihrem Vorhaben – genau wie das OK des Turnfests Remigen 2018.

Bis zum Fest dauert es noch gut zwei Monate. Vom 22. bis 24. Juni messen sich zahlreiche Athletinnen und Athleten in unterschiedlichen Disziplinen. Das Kreisturnfest der Verbände Brugg und Zofingen freut sich auch auf eine schöne Anzahl Gastvereine.(az)