Armin Leupp schloss 1992 ein Architekturstudium an der HTL Brugg-Windisch ab. Von 1992 bis 1996 arbeitete er als Architekt bei Froelich und Keller in Brugg. Nach zwei weiteren Anstellungen in der Privatwirtschaft wechselte er 2002 an die ETH Zürich, Immobilien. Seit 2010 ist er dort als Leiter Projektrealisation tätig.

Leupp tritt die Nachfolge von Lars-Heinz Scherrer an. Dieser hatte nach 20 Dienstjahren bei der Stadt Brugg seine Anstellung als Leiter Planung und Bau per 31. August 2014 gekündigt, um eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen. (az)