Umiken
Arbeitsmaschine kommt von Strasse ab - ist unbekannter Lastwagen Schuld?

Zwischen Villnachern und Umiken kam am Montagmorgen eine schwere Arbeitsmaschine von der Strasse ab. Die Kantonsstrasse musste vorübergehende gesperrt werden.

Merken
Drucken
Teilen
In Umiken kam eine schwere Arbeitsmaschine von der Strasse ab.

In Umiken kam eine schwere Arbeitsmaschine von der Strasse ab.

Kapo AG

Der Lenker einer Belagseinlegemaschine, ein 21-jähriger Deutscher, fuhr am Montagmorgen von Villnachern in Richtung Umiken.

Er geriet laut Mitteilung der Kantonspolizei Aargau auf den rechten Strassenrand und kam danach von der Strasse ab. Der Unfallfahrer blieb jedoch unverletzt.

Die Polizei schreibt, laut Aussagen des Lenkers sei ihm vor dem Unfall ein dunkelblauer Lastwagen entgegengekommen. Dieser sei zu nahe an der Mittellinie gefahren, deshalb musste der 21-Jährige dem Lastwagenfahrer ausweichen.

Der betroffene Strassenabschnitt wurde durch die Feuerwehr Brugg gesperrt. Der Verkehr wurde während den Bergungsarbeiten bis 11 Uhr umgeleitet.

Die Kantonspolizei sucht nun nach Hinweisen über den Unfallhergang.