Der Souverän sagte zudem Ja zur Zusicherung des Gemeindebürgerrechts, zur Schenkung der Aktien der Alters- und Pflegeheim Schenkenbergertal AG durch den Verein Pro Alters- und Pflegeheim Schenkenbergertal sowie zum Aktionärsbindungsvertrag.

Das Budget 2015 schliesst mit je 6’734’309 Franken Aufwand und Ertrag ausgeglichen ab. Der Steuerfuss bleibt bei 110 Prozent. Die Stimmbürger stimmten diesem Traktandum ebenfalls zu. Nach 11 Jahren Mitarbeit in der Finanzkommission, zuletzt als Präsident, wurde Daniel Walti verabschiedet. (cm)