Veltheim
Alle Mitglieder des Gemeinderats sind wiedergewählt

Das ist heutzutage schon fast eine Rarität: Alle fünf Mitglieder des Gemeinderats haben sich am Wochenende im Rahmen der Gesamterneuerungswahl für die Amtsperiode 2014/2017 zur Verfügung gestellt. Sie wurden alle im ersten Wahlgang klar gewählt.

Drucken
Teilen
Der alte Gemeinderat wird in Veltheim auch in der neuen Amtsperiode für Konstanz sorgen. (MHU)

Der alte Gemeinderat wird in Veltheim auch in der neuen Amtsperiode für Konstanz sorgen. (MHU)

Als Mitglieder der Exekutive wurden gewählt: Andreas Hofmann (256 Stimmen), Ulrich Salm (255), Yvonne Maria Berglund-Frei (231), Patrick Suppiger (227) und Samuel Schmid (220). «Das ist zwar keine Überraschung, aber eine erfreuliche Bestätigung unserer Arbeit», sagte Gemeindeammann Ulrich Salm nach Bekanntgabe des Wahlresultats. «Wir haben es gut im Kollegium. Das ist auch wichtig, wenn man dieses Amt nebenberuflich ausübt.»

Die Wahl des Ammanns und Vizeammanns ist für den 24. November vorgesehen. Am Status quo dürfte sich indes nichts ändern. «Vizeammann Yvonne Berglund und ich möchten unsere Ämter gerne weiterführen», so Salm. Als Ersatzmitglied für die Steuerkommission und die Finanzkommission gab es keine offiziellen Kandidaten. Niemand schaffte das absolute Mehr. Die Stimmbeteiligung betrug 30,26 Prozent. (cm)

Aktuelle Nachrichten