Thalheim
Alfred Comps schafft den Sprung in den Gemeinderat

An der Gemeindeversammlung in Thalheim ist Alfred Comps am Freitagabend im ersten Wahlgang mit 81 Stimmen als neuer Gemeinderat gewählt worden.

Michael Hunziker
Merken
Drucken
Teilen
Alfred Comps ist neuer Gemeinderat in Thalheim.

Alfred Comps ist neuer Gemeinderat in Thalheim.

Zwei vakante Sitze im Gemeinderat, aber nur ein Kandidat: In Thalheim hat Alfred Comps die Wahl mit 81 Stimmen klar geschafft. Im zweiten Wahlgang erhielt Christian Ging 42 Stimmen, Roman Wernli kam auf 28 Stimmen. Beide verzichteten aber auf Annahme der Wahl. Anders gesagt: Die Ersatzwahl wird auf einen späteren Zeitpunkt vertagt.

Die weiteren Geschäfte genehmigte die Gemeindeversammlung am Freitagabend – anwesend waren 104 Stimmberechtigte von insgesamt 594 Stimmberechtigten – mit grosser Mehrheit: Kreditabrechnung des Entsorgungsplatzes Hegi, Kredit von 56000 Franken für eine neue Brandschutzbekleidung der Feuerwehr, Kredit von 789300 Franken für die Sanierung der Winkelstrasse sowie Voranschlag 2013 mit einem Steuerfuss von 112 Prozent.