Starkoch
Aargauer kocht im fünftbesten Restaurant der Welt

Der Aargauer Starkoch Daniel Humm arbeitet seit drei Jahren im New Yorker Restaurant «Eleven Madison Park». Seine harte Arbeit zahlt sich erneut aus: Das Restaurant wurde als fünftbester Speisetempel der Welt ausgezeichnet.

Drucken
Der Aargauer Koch Daniel Humm

Der Aargauer Koch Daniel Humm

AZ

Noch im letzten Jahr belegte Daniel Humm mit seinem Restaurant «Eleven Madison Park» den zehnten Platz. Heuer macht der 36-Jährige aus Schinznach-Dorf einen grossen Sprung nach vorne: Aktuell ist sein Restaurant das Fünftbeste der Welt, wie «20 Minuten» berichtet.

Gleichzeitig wurde der Spitzenreiter der letzten drei Jahre vom Thron gestossen. Das dänische Restaurant «Noma» von Chefkoch René Redzepi muss einem neuen Primus Platz machen.

Das «Noma» hat ausgedient

Von der Spitze grüsst nun das spanische Restaurant «El Celler de Can Roca». Die Brüder Joan, Jordi und Josep Roca führen das 3-Michelin-Sterne-Lokal. Sie erhielten den Preis für das weltbeste Restaurant am Montagabend in der Londoner Guildhal.

Die Rangliste erstellt die britische Fachzeitschrift «Restaurant Magazine». (ahu)

Aktuelle Nachrichten