Unfall
72-Jähriger knallt frontal in Baum – Fahrer in kritischem Zustand im Spital

Ein 72-jähirger Automobilist kam am Donnerstag zwischen Scherz und Lupfig von der Strasse ab und prallte frontal in einen Baum. Das Auto fing Feuer. Der Lenker wurde in kritischem Zustand ins Spital gebracht.

Drucken
Der 72-Jährige kam mit seinem Subaru von der Strasse ab und knallte in einen Baum.

Der 72-Jährige kam mit seinem Subaru von der Strasse ab und knallte in einen Baum.

Keystone

Der 72-jähige Lenker war am Donnerstag um 15 Uhr mit seinem Subaru Legacy von Scherz in Richtung Lupfig unterwegs, wie die Polizei mitteilt. Im Ausserortsbereich sei der Subaru von der Strasse abgekommen und frontal in einen Baum geknallt.

Medizinisches Problem als Ursache?

Bei der heftigen Kollision fing das Auto Feuer. Die Feuerwehr konnte den Brand in Kürze löschen. Der schwer verletzte Lenker hatte zuvor geborgen werden können. Eine Ambulanz brachte ihn in kritischem Zustand ins Kantonsspital Baden. Nähere Angaben zu seinem Gesundheitszustand liegen der Polizei bislang nicht vor. Am Auto entstand Totalschaden.

Aus welchem Grund der Lenker die Herrschaft über das Auto verloren hat, ist noch unklar. Ein medizinisches Problem kann laut Kantonspolizei nicht ausgeschlossen werden.

Aktuelle Nachrichten