Einbruch

30 000 Franken Beute bei Einbruch in Volg-Filiale

Diebe klauten auch mehrere Stangen Zigaretten (Symbolbild)

Diebe klauten auch mehrere Stangen Zigaretten (Symbolbild)

In der Nacht auf Dienstag drangen unbekannte Einbrecher in die Volg-Filiale in Mülligen ein und stahlen Zigaretten, Rasierklingen und Kosmetika in grossem Stil.

Unbekannte Einbrecher haben in der Nacht auf Dienstag die Volg-Filiale in Mülligen AG heimgesucht. Sie transportierten aus dem Lager Zigaretten, Rasierklingen und Kosmetika im Wert von rund 30'000 Franken ab.

Zuvor hatten sie eine Türe aufgebrochen, wie die Aargauer Kantonspolizei mitteilte. Dabei richteten sie einen Sachschaden von rund 2000 Franken an. Das Personal bemerkte den Einbruch am Dienstagmorgen. (sda)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1